Lieben und leben lassen

Diese Kolumne ist ein Ausschnitt einer Diskussion, welche Claudine Esseiva und ich letzten Sommer im Marzili geführt haben. Unsere Debatte lief natürlich weit weniger harmonisch ab, als den Einblick, den wir euch hier gewähren. Fast einen ganzen Tag haben wir das Thema immer wieder aufgegriffen, die Stimmen wurden laut und lauter und im Marzili zogen immer mehr Leute ihre Badetücher ein Stückchen weiter weg. Viel Spass beim Lesen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0